Wie die unsichtbare Mauer in dir, dich bremst

 

Vor einigen Monaten bin ich mit einer unsichtbaren Mauer in mir in Kontakt gekommen, die sich sehr sonderbar und gar nicht so, wie ich Widerstände kenne, zeigte.

 

Egal was ich tat, egal wie sehr ich mich innerlich angetrieben habe, es erzwingen wollte oder mich unter Druck gesetzt habe, ich kam einfach nicht weiter.

 

Auch das andere Extrem, es auf die sanfte Tour zu versuchen und mir zu sagen, o.k. jetzt ist halt noch nicht die Zeit dafür, zu warten oder mir innerlich zu sagen, wenn es dann so weit ist, werde ich schon wissen, was zu tun ist, brachte mich keinen Schritt weiter. Auch dieser scheinbar liebevolle Weg endete in der Sackgasse.

 

Was geht hier vor?

Warum komme ich einfach nicht über diese „unsichtbare Mauer“ hinaus?

Warum schaffe ich es einfach nicht, den nächsten Schritt zu gehen?

Warum verändert sich nichts?

Egal was ich tue, es geht einfach nichts vorwärts?

 

Und das schlimmste daran war:

Ich hatte absolut keine Ahnung, wie ich diese „unsichtbare Mauer“ überwinden kann.

 

 

In dieser Episode spreche ich darüber:

  • Welche persönliche Erfahrung ich mit dieser unsichtbaren Mauer gemacht habe
  • Warum dies nicht einfach ein normaler Widerstand ist
  • Wie sich diese unsichtbare Mauer in deinem Leben zeigt
  • Wie sie entstanden ist und natürlich
  • Wie du diese unsichtbare Mauer in dir zum Schmelzen bringen kannst

 

Erwähnte Links: 

 

Schön, dass es dich gibt!

Shine on